Königsbacher Weg – 75236 Kämpfelbach – Tel. 07232 / 2531

Generalversammlung 2013

Am Donnerstag, den 24.01.2013, fand die diesjährige Generalversammlung des TTC Grün-Weiß Bilfingen statt. Der 1. Vorsitzende konnte 16 Mitglieder einzeln per Hand­schlag begrüßen. Besonders freute sich Dieter Langer darüber, dass auch der Ehren­vorsitzende Günter Stepper an der Versammlung teilnahm.
Dieter Langer gab in seinem Geschäftsbericht einen kurzen Überblick über das Jahr 2012. Insbesondere berichtete der 1. Vorsitzende über den Wunsch der Tischtennisabteilung, einen eigenständigen Verein zu gründen, und schilderte den Ablauf der daraufhin durch­geführten Trennung. Dieter Langer machte deutlich, dass er diesen Schritt sehr bedauert, betonte aber auch, dass die Trennung „ohne böses Blut“ über die Bühne ging.
Außerdem wurde noch über die Sanierungsarbeiten am TTC-Heim sowie über die noch bevorstehenden Baumfällarbeiten berichtet.
Der Bericht des Schriftführers begann mit einem Rückblick auf die letzte General­versammlung. Des Weiteren wurde über die Tätigkeiten der Vorstandschaft im Jahr 2012 und über die wichtigsten Themen des Jahres informiert.
Wirtschaftsleiter Bernd Schaier berichtete über zahlreiche Veranstaltungen, die der TTC im vergangenen Jahr zu stemmen hatte. Dies waren u.a. der Fasching, die Fußball-EM, die Jugendabschlussfeier und der Weihnachtsmarkt – um hier nur einige zu nennen.
Außerdem wurde das Thema „Hüttendienst“ angesprochen. Im vergangen Jahr konnte die durchgängige Bewirtschaftung des TTC-Heims nur dadurch gewährleistet werden, dass ein Teil der Vorstandsmitglieder mehrfach den Dienst übernommen hatten. Bernd Schaier appellierte an die Mitglieder, sich insbesondere in diesem Bereich wieder mehr für den Verein zu engagieren.
Sportwart und Jugendleiter blickten auf die Ergebnisse der Herren- und Junioren­mannschaften zurück. Erfolge zu feiern gab es besonders im Jugendbereich. Die Juniorinnen U 16 konnten die Saison als Staffelmeister abschließen. Außerdem konnten noch drei zweite Plätze verbucht werden.
Der Dank des Jugendleiters ging an Walter Fischer und Manuel Becker, die über die gesamte Saison das Training der jungen Talente leiteten.
Kassierer Philipp Huber gab in seinem Bericht einen Überblick über die Einnahmen und Ausgaben des Geschäftsjahres 2012. Durch diverse einmalige Kosten und Investitionen konnte unter dem Strich leider kein Überschuss ermittelt werden.
Reinhold Flohr berichtete, dass er zusammen mit Leo Wessinger die Kasse geprüft hat. Dem Kassier wurde eine einwandfreie Kassenführung bestätigt; man würde merken, dass hier ein „Profi“ am Werk ist.
Reinhold Flohr schlug der Versammlung die Entlastung des Vorstands vor. In der folgenden Abstimmung erteilte die Mitgliederversammlung dem Vorstand einstimmig Entlastung für das Geschäftsjahr 2012.
Beim Tagesordnungspunkt „Neuwahlen“ wurden die folgenden Ämter / Personen gewählt.
Amt bisher im Amt neu gewählt
2. Vorsitzender Peter Schaier
Schriftführer Timo Brenk
Sportwart Tennis Stephan Graw
Platzwart Frank Zeiher
Beisitzer Tennis Philip Wessinger
Beisitzer Tennis Robin Flohr
Beisitzer Tennis Sebastian Köppen
Das Amt des Jugendleiters konnte leider nicht neu besetzt werden. Die beiden Beisitzer Philip Wessinger und Manuel Becker werden vorerst versuchen, diese Lücke gemeinsam zu schließen.
Der Vorstand des TTC Grün-Weiß Bilfingen setzt sich somit im Geschäftsjahr 2013 folgendermaßen zusammen:
Amt Name des Vorstandsmitglieds
1. Vorsitzender Dieter Langer
2. Vorsitzender Peter Schaier
Ehrenvorsitzender Günter Stepper
Schriftführer Timo Brenk
Kassierer Philipp Huber
Wirtschaftsleiter Bernd Schaier
Sportwart Tennis Stephan Graw
Platzwart Frank Zeiher
Beisitzer Tennis Philip Wessinger, Manuel Becker
Robin Flohr, Sebastian Köppen
Gegen 20:45 Uhr konnte sich Dieter Langer bei den anwesenden Mitgliedern bedanken und die Generalversammlung schließen.
Im Anschluss an die Generalversammlung fanden die Ehrungen für langjährige Mitglieder statt. Seit 25 Jahren im Verein sind: Irene Dietrich, Heinz Martin und Barbara Setzer. BT