Königsbacher Weg – 75236 Kämpfelbach – Tel. 07232 / 2531

Generalversammlung 2015

Am vergangenen Samstag fand die diesjährige Mitgliederversammlung des TTC Grün-Weiß Bilfingen statt.
In den letzten Jahren wurde die Generalversammlung immer unter der Woche abgehalten und es kamen von Jahr zu Jahr weniger Mitglieder. Mit dem Versuch in diesem Jahr die Generalversammlung auf einen Samstag zu legen und anschließend ein Essen anzubieten, wollte man wieder mehr Mitglieder dazu bewegen zur Versammlung zu kommen und sich über das Vereinsgeschehen zu informieren. Rückblickend kann diese Maßnahme als voller Erfolg verbucht werden. Das Essen war hervorragend und anstatt wie im Vorjahr nur 15 Mitglieder konnte der 1. Vorsitzende in diesem Jahr 16 Anwesende begrüßen. Das entspricht einer Steigerung von über 6%.
Für die 132 Mitglieder, die leider nicht persönlich anwesend sein konnten, sei hier das Wichtigste nochmals kurz zusammengefasst:
Die einzelnen Verwaltungsmitglieder informierten über Aktivitäten, Veranstaltungen und Geschehnisse des Geschäftsjahres 2014. Besonders hervorgehoben wurden hier die begonnenen Sanierungsmaßnahmen auf unserer Anlage. Ebenfalls ausführlich diskutiert wurde das Thema „Hüttendienst”. Erfreulich waren – wie schon in den vergangenen Jahren – die Ausführungen des Jugendleiters. Hier wurde insbesondere über die Staffelmeisterschaften der U 16 männlich und U 18 weiblich berichtet.
Beim Tagesordnungspunkt „Neuwahlen” gab es keine großen Überraschungen. Peter Schaier, Timo Brenk, Stephan Graw und Frank Zeiher wurden jeweils wiedergewählt. Philipp Wessinger und Sebastian Köppen tauschten ihre Ämter.
Der Vorstand des TTC Grün-Weiß Bilfingen setzt sich somit im Geschäftsjahr 2015 wie folgt zusammen:
Amt Name des Vorstandsmitglieds
1. Vorsitzender Dieter Langer
2. Vorsitzender Peter Schaier
Ehrenvorsitzender Günter Stepper
Schriftführer Timo Brenk
Kassierer Philipp Huber
Wirtschaftsleiter Bernd Schaier
Sportwart Tennis Stephan Graw
Jugendleiter Tennis Sebastian Köppen
Platzwart Frank Zeiher
Beisitzer Tennis Robin Flohr, Philip Wessinger, Walter Fischer
Gegen 19:00 Uhr konnte sich Dieter Langer bei den anwesenden Mitgliedern bedanken und die Generalversammlung schließen. BT