Königsbacher Weg – 75236 Kämpfelbach – Tel. 07232 / 2531

Spielberichte Herren 2 2012

Post Südstadt Karlsruhe II – TTC GW Bilfingen    4:5
„An Tagen wie diesen…“ – TTC holt ersten Saisonsieg durch grandioses Comeback
Der Bilfinger Tennisclub hat damit einen ersten wichtigen Schritt in Richtung Klassenerhalt in der 1. Bezirksklasse getan.
Zu Beginn der Partie deutete allerdings nichts auf diesen unerwarteten Erfolg hin. Nach den Einzeln auf den Plätzen 23-27 der Südstadt/Südstern 3.000 m² großen Anlage lag man aussichtslos mit 2:4 zurück – man fühlte sich also nicht nur auf der Anlage verloren …
Philipp Huber und Thorsten Binder konnten ihre Gegner bezwingen. Timo Brenk scheiterte knapp im Match-Tie-Break.
Zu allem Übel öffneten sich just nach den Einzelbegegnungen die Himmelspforten und es begann stark zu regnen. Somit musste die Partie auf unbeliebtes Hallenterrain verlegt werden …
Mit dem Rücken zur Wand ging man in die Doppel.
Unser 2er-Doppel-Binder/Flohr stellte die Weichen recht schnell auf Sieg und ließ leise Hoffnung aufkeimen. Jedoch hatte die Südstadt (nicht die Nordstadt und auch nicht der Arlinger, übrigens auch nicht mal Pforzheim …) das 1er-Doppel gestärkt, in dem sie das historische Doppel Becker/Edberg (in echt: Beck/Beck) in den Ring warfen. Doch unsere
Phalanx Henry/Tiger, auch bekannt als Graw/Brenk, wuchsen über sich hinaus und konnten in einem packenden Serve-and-Volley-Match die Profis bezwingen. Zwischenstand 4:4
Stand Doppel 3 um 17:20 Uhr Ortszeit: 4:6, 4:3, 0:40
Dann begann die unglaubliche Aufholjagd der berühmten Bilfinger Waffe: das „Seebären-Doppel“!! Endstand Doppel 3 mit Huber/Wessinger als Seebären: 4:6, 6:3, 10:1 (im Match-Tie-Break!!!).
Wahnsinn!! Das war unglaublich und atemberaubend.
Fazit: Die unfassbare Nerven- und Doppelstärke sichert dem TTC den ersten und wichtigen Saisonsieg – so kann es weitergehen!!
Randnotiz: Das „Seebärendoppel“ bietet ab sofort freitags ab 19:00 Uhr Doppel- und Mentaltraining an. Nachbarn und Busfahrer sind herzlich eingeladen.
Danke auch an die Fans, welche die weite Reise angetreten haben, um zumindest den Regenguss mitzuerleben :)

Vorschau:
Donnerstag, 07.06.2012, ab 12 Uhr, Freundschaftsspiel beim TC Keltern
Sonntag, 17.06.2012, ab 9:30 Uhr, Auswärtsspiel beim Rauentaler TC (Rastatt)
Sonntag, 24.06.2012, ab 9:30 Uhr, Heimspiel gegen die TSG Bruchsal 2

TC Niefern-Öschelbronn 1 – TTC GW Bilfingen 2
Der Saisionstart in Niefern war geprägt durch den neu eingeführten Match-Tie-Break. Gleich drei Spiele mussten in denTie-Break gehen und alle wurden sehr knapp zugunsten des Gegners entschieden, Niefern gewann glücklich mit 6:3. Für Bilfingen haben gepunktet: Emil Georgiev, Mathias Meiniger sowie das Doppel Timo Schäffner/Philip Wessinger.

TTC Eisingen – TTC GW Bilfingen 2
Bilfingen konnte bei sommerlichen Temperaturen seine gewohnte Stärke vollständig entfalten und gewann das zweite Auswärtspiel der Saison souverän. Für Bilfingen haben gepunktet: Philip Wessinger, Emil Georgiev, Dirkules „Los Takkos” Weingärtner, Mathias Meiniger, Eike „Fitness Park” Häuser sowie das Doppel Patrick Fischer/Mathias Meiniger.

Spielvorschau:
TTC GW Bilfingen 2 – TC RW Söllingen 2 am 10.06.2012